Veranstaltungen

Rückblick – Selbsthilfegruppe für jüngere schwerhörige Menschen

Am 23.05.2019 wurde die Selbsthilfegruppe für schwerhörige Menschen wieder ins Leben gerufen. Das Augenmerk soll verstärkt auf jüngere Teilnehmer gelegt werden. Die Markt-Apotheke in Oelsnitz/Vogtland stellt hierfür kostenfrei einen Raum zur Verfügung. Zum ersten Termin luden die Kontakt- und Beratungsstelle für Selbsthilfegruppen, der Fachdienst für Menschen mit Hörbehinderung (Frau Heilmann) und ein selbst betroffener Schwerhöriger ein. Vier junge Männer besuchten das Austauschtreffen, lernten sich ein Stück weit kennen und legten fest, was sie sich für die Zukunft vorstellen. Von nun an trifft sich die Gruppe jeden letzten Donnerstag im Monat um 18 Uhr in diesem Raum. Der nächste Termin ist am 27.06.2019.

Rückblick – Aktionstag „Voll normal“

Am Samstag, den 25.05.2019 fand von 13 bis 16 Uhr der Aktionstag „Voll normal“ auf dem Theaterplatz in Plauen statt. Menschen mit und ohne Behinderungen kamen zusammen, es wurde musiziert und getanzt und ein Rätsel-Parcours angeboten, an dem sich auch das Gehörlosenzentrum Zwickau beteiligte. Frau Heilmann vertrat den Integrationsfachdienst.

Rückblick – Netzwerktreffen der Behindertenberatungsstellen des Landkreises Zwickau

Am 12.04.2019 fand in den Räumen der Behindertenbeauftragten des Landkreises Zwickau, Frau Werner unser regelmäßiges Netzwerktreffen der Behindertenberatungsstellen des Landkreises Zwickau statt. Ein reger Austausch zwischen den SozialarbeiterInnen aus der Region ermöglicht einen fachlichen Austausch zu aktuellen Themen unserer Arbeit. Vertreterinnen der Beratungsstelle für Hörgeschädigte sowie des Integrationsfachdienstes Zwickau waren anwesend.

« Vorherige SeiteNächste Seite »

Veranstaltungen:
mehr lesen
Schriftgröße verändern:

alt= alt= alt=