Leistungsübersicht

Auftraggeber
  • Integrationsamt, Rentenversicherungsträger, Agenturen für Arbeit, ARGEn
Zusammenarbeit
  • mit den Rehabilitationsträgern, Arbeitgebern, dem Betriebs- und Personalrat der Schwerbehindertenvertretung, mit den Handwerks-, Industrie- und Handelskammern
Zielgruppen
  • schwerbehinderte Menschen
  • behinderte Menschen
  • von Behinderung bedrohte Menschen
  • Arbeitgeber und deren Interessenvertreter
  • Betriebs- und Personalräte
  • Vertrauenspersonen
  • Schwerbehinderte aus einer Werkstatt für behinderte Menschen
  • Schwerbehinderte Schulabgänger
Beratung
  • kostenlos, individuell, unter Einhaltung der Schweigepflicht
  • am Arbeitsplatz und zu Hause
Beratung von Menschen mit einer Behinderung
  • bei Problemen am Arbeitsplatz
  • bei Konflikten mit Vorgesetzten und Kollegen
  • wenn ihnen gekündigt werden soll
  • bei Stabilisierung und Erhaltung ihres Arbeitsverhältnisses
  • bei Fragen zum neuen Schwerbehindertenrecht
  • bei Fragen rund um das Thema Behinderung und Rehabilitation
  • bei Fragen in Bezug auf berufliche Rehabilitationsmaßnahmen
  • bei der Beantragung technischer Hilfsmittel
  • bei der Wiedereingliederung ins Arbeitsleben nach langen Krankheitsphasen
Beratung von Arbeitgebern
  • bei der Beantragung von Fördermöglichkeiten und Zuschüssen
  • bei Fragen zur Behinderung
  • bei verminderter Arbeitsleistung schwerbehinderter Arbeitnehmer
  • bei Konflikten mit schwerbehinderten Arbeitnehmern
  • über die Arbeitsplatzbegleitung
  • über Berufliche Fort- und Weiterbildung
  • bei der behindertengerechten Ausstattung von Arbeitsplätzen
  • über eine Arbeitsassistenz
  • über den besonderen Kündigungsschutz schwerbehinderter Arbeitnehmer

Seiten: 1 2

Veranstaltungen:
mehr lesen
Schriftgröße verändern:

alt= alt= alt=