Rückblick – Berufsorientierungsmesse Am Sachsenring

Am 11.03.2017 betreute der Integrationsfachdienst Zwickau, vertreten durch Frau Krüger und Frau Pfalz, in der Zeit von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr bereits zum zweiten Mal einen Informations- und Beratungsstand im Rahmen der Berufsorientierungsmesse am Sachsenring in Hohenstein-Ernstthal. Auf Grund der guten Besucherzahlen und des günstigen Standortes konnten zahlreiche Schulabgänger mit behinderungsbedingten Einschränkungen sowie deren Familien und Angehörige über die Unterstützungsmöglichkeiten des Integrationsfachdienstes Zwickau zu einer gelingenden Berufsausbildungsaufnahme und der Sicherung von Ausbildungsverhältnissen informiert werden. Darüber hinaus wurden Kontakte zu Arbeitgebern aus der Region, welche auf der Messe ihr Angebot präsentierten, geknüpft oder aufgefrischt. Auch konnten vereinzelte Anfragen zu Hilfs- und Unterstützungsmöglichkeiten von sich in Beschäftigung befindlichen schwerbehinderten/gleichgestellten Interessierten beantwortet werden, welche die Chance zu einem Gespräch ebenso nutzten. Zahlreiche Informationsbroschüren und -materialen, wie der Flyer des IFD Zwickau oder die Broschüre des Integrationsamtes „Leistungen an Arbeitgeber für die Berufsausbildung“ wurden zur Mitnahme angeboten und auch verteilt. Die Teilnahme an der Veranstaltung stellte für den Integrationsfachdienst erneut eine gute Möglichkeit dar, sich den Messebesuchern und den ausstellenden Arbeitgebern sowie weiteren Kooperationspartnern zu präsentieren.

Veranstaltungen:
mehr lesen
Schriftgröße verändern:

alt= alt= alt=