Rückblick – Besuch der Studenten der WHZ

Am 09.05.2016 besuchten uns ca. 15 Studenten der Westsächsischen Hochschule, die den Studiengang „Gebärdensprachdolmetschen“ absolvieren. Ein gehörloser Mitarbeiter der Landesdolmetscherzentrale für Gebärdensprache und Frau Tirschmann vom Fachdienst für hörbehinderte Menschen des Integrationsfachdienstes stellten die Einrichtung vor. Besonders relevant und interessant war für die Studenten der Hörbehindertenbereich des Integrationsfachdienstes und die diesbezügliche Schnittstelle mit Dolmetschereinsätzen in der Praxis; außerdem die Vorgehensweise in Sachsen bei der Gebärdensprachdolmetscherbestellung über das VVV-Formular und die Kostenübernahme. Weitere Themen waren die einzelnen Bereiche des Integrationsfachdienstes, das Kollegenseminar und die Aktivitäten der Begegnungsstätte des Gehörlosenzentrums.
Die Studenten stellen einige Fragen und waren vor allem an der praktischen Arbeit interessiert. Wie jedes Jahr halten wir die Aufklärung der zukünftigen Gebärdensprachdolmetscher über unsere Arbeit für wichtig und gelungen.

 

Veranstaltungen:
mehr lesen
Schriftgröße verändern:

alt= alt= alt=